Vorbereitungen auf das neue Bienenjahr

Das Erntejahr 2006 beginnt jetzt

Viel zu wenige Ableger habe ich bis jetzt. Durch die
niedrigen Temperaturen sind bis jetzt nur wenige Koeniginnen zum
Begattungsflug aus den Voelkern unterwegs gewesen. Es werden mindestens 18 Grad Celsius gebraucht, damit die
Bienen eine junge Koenigin zum Begattungsflug draengen. Nebenstehendes Bild
zeigt ein Jungvolk mit bereits begatteter Koenigin. Hier ist jetzt auf
ausreichend Futter zu achten. Die kurze Kontrolle zeigte dann auch das bis
gestern die Pollenversorgung ausgesprochen schlecht war. Auf dem unteren
Bild sind auf der Wabe Pollen und Honigkraenze nicht genug vorhanden. Der
Pollen ist erst heute bei guenstigen Temperaturen eingetragen worden.

 

Diese Jungvoelker sind die Garanten fuer die Honigernte im
naechsten Jahr.

Bienenvolk im Sommer

Jetzige Voelkerentwicklung: keine Schwarmstimmung!

Honigtauerzeuger habe ich bis jetzt noch nicht gesichtet.
Anfaengliche Tauerzeugung auf Bergahorn ist bereits wieder beendet.

Nur noch wenige Tage bis zur Sonnenwende, dann beginnt bei
den Bienen der Abbau der Volksstaerke und Brutleistung.