Der Maerz 2006 ist viel zu kalt

Fuer die Bienen ist der Maerz 2006 viel zu kalt
Keine Entwicklung bei den Voelkern musste ich gestern an meinem Bienenstand feststellen. Wo sonst um diese Zeit bereits reges Treiben herrscht ist immer noch Winterruhe angesagt.
Der Reinigungsausflug hat immer noch nicht stattgefunden. Die Bienenvoelker brauchen die 42 Tage um aus dem Ei eine Honig sammelnde Biene zu erbrueten. Nun kann man sich leicht ausrechnen, dass in 6 Wochen noch keine Flugbienen zur Verfuegung stehen, wenn jetzt keine Brut in den Kaesten erzeugt wird. Die Voelker werden in den naechsten Wochen immer schwaecher werden, weil mehr Bienen ihre Lebenszeit ueberschritten haben als junge Bienen aus den Zellen schluepfen.

Rapsfeld im Maerz

Der Raps (auf nebenstehendem Bild) ist noch total zurueck gefroren; wird aber bei hohen Temperaturen den Entwicklungsrueckstand aufholen und in den letzten Apriltagen bluehen.

Eine große Ernte an Rapshonig kann ich bereits jetzt fuer 2006 abhaken!

Ein Hinweis noch auf das Jahr 2004: So war die Entwicklung zu der Zeit!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.