Rapsbluete steht kurz bevor

Wo mir sonst um diese Jahreszeit Bienen entgegenquellen und bereits die ersten Drohnen (maennliche Geschlechtstiere) von den Bienen gepflegt werden, so habe ich gestern erst die Moeglichkeit zum Bauen von Drohnenbrut gegeben. Im Jahr 4/2005 und auch 2004 war bereits jeder freie Raum im Kasten mit Drohnenbrut ausgefuellt und die Voelker bereiteten sich auf das Schwaermen vor. So musste ich Ende April mit den ersten Schwaermen rechnen.

Wenig Bienen im Kasten zu beginn der Rapsbluete

Durch die kuehle Witterung sind die Bienenvoelker nicht von der Stelle gekommen. „Nur“ 5 bis 6 Brutwaben sind bis jetzt in den Voelkern. Das ist viel zu wenig.

Der Versuch Bienenvoelker von Imkerkollegen zu kaufen, um meine Voelkerverluste auszugleichen ist voellig fehlgeschlagen. Bei anderen Imkern sieht es auch nicht besser aus.

Bluetenbildung im Rapsfeld

Wie ich bereits in der letzten Mail vermutete, holen die Pflanzen den Entwicklungsrueckstand ohne weiteres auf. So ist beim Raps bereits die Bluete voll entwickelt und wird in wenigen Tagen bereits die Felder mit einem gelben Flor ueberziehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .