Weil wir im Herzen alle Pilger sind – peregrinatio

Wer mir nachfolgen will, der verleugne sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir mach (Mt16,24) 

Die Nachfolge Jesus bedeutet, ebenso fremd sein in dieser Welt, durch die Welt zu wandern. Bereits für den alten Griechen ist der Mensch in dieser Welt ein Fremder, ein Wanderer, weil seine Seele in der Welt des Geistes beheimatet ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.