Die Welt ist schön

Der Regen fällt an Bindfäden auf den Heumarkt – nicht gespürt, freundliche Blicke der gut gelaunten Menschen begleiten mich. Die Schritte des Pilgers sind leicht, fast ein Schweben  über den Kölner Weihnachtsmarkt im Einklang mit dem Sein.
Lichtspiel, Traum, Wirklichkeit – es ist die Leichtigkeit, die alles erfüllt.
Die kleinen  weissen  Schäfchenwolken segeln mühelos dahin in die Endlosigkeit – Bläue überall; hot summer night – „Hot in the City“ von Billy Idol. In elegantem Bogen streicht der Flügel durch die Athmossphäre .
image

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .